Dr. med. Florian Brückner

Sportmedizin, Chirotherapie, Naturheilverfahren

Hautkrebssvorsorge

Die Hautkrebsvorsorge ist in die gesetzlichen Vorsorgeleistungen aufgenommen worden und wird von der Versicherung alle 2 Jahre übernommen. Sie können sich hierzu jederzeit einen Termin in dieser Paris geben lassen.

In Studien konnte gezeigt werden, dass

  • Krankhafte Befunde in über 90% der Fälle richtig erkannt werden
  • Die Quote der irrtümlich als Krebs angesehenen Befunde bei nur 10 % lag
  • Eine unauffällige Hautkrebsuntersuchung Hautkrebs zu 99% ausschließt
  • Die Abklärung auffälliger Untersuchungsbefunde nur in 5% wirklich eine behandlungsbedürftige Krebserkrankung ergab

Bei der Untersuchung wird die gesamte Hautoberfläche des Körpers von Kopf bis Fuß angesehen, bitte tragen Sie daher bequeme und leicht abzulegende Kleidung. Weisen Sie auch auf Hautveränderungen hin die Anderen an Ihnen aufgefallen sind. Finden sich bei dieser Untersuchung auffällige Pigmentflecken werden Sie zur weiteren Abklärung an einen Hautarzt überwiesen.